Aktuelle Hygienemaßnahmen

Sehr geehrte Eltern, liebe Sorgeberechtigte,
wie Sie bereits aus der Presse erfahren haben, müssen Sie Ihre Kinder zukünftig 3x pro Woche testen.
Testtage sind: Montag, Mittwoch und Freitag. (Das Testkonzept für Schule wurde entsprechend angepasst) Außerdem besteht auf Anordnung des Potsdamer Gesundheitsamtes und seit heute auch durch die Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske auch an der Grundschule.

Ausstellung „In der Distanz und doch gemeinsam“ eröffnet

Die letzten Monate waren für unsere Schüler, ihre Eltern und die Lehrer der Weidenhof-Grundschule eine große Herausforderung – von der Präsenz in die Distanz und zurück in den Wechselunterricht.

Jedes der Unterrichtsmodelle kam mit Veränderungen der Lernsituation daher und verlangte eine flexible Anpassung aller Beteiligten. Als unsere Schüler für den Wechselunterricht zurück in die Schule kamen, waren wir begeistert, dass sie trotz der widrigen Umstände, gerade bei häuslichen Projektarbeiten wahnsinnig kreativ gewesen waren.
Gemeinsam mit ihren Eltern haben sie recherchiert, gebastelt, gemalt und gebaut und ihre Kreativität voll ausgelebt.

Mit unserer Ausstellung „In der Distanz und doch gemeinsam“ wollen wir die Leistungen unserer Schüler feiern.

Zu bestaunen sind unter anderem „Supergrasköpfe“, „Traumkinderzimmer“, „Brückenmodelle“, „Tierbehausungen“, „Mobiles“, „Faschingsmasken“, „Insiderwissen über Potsdam“ und vieles mehr.

Wir sind wahnsinnig stolz auf euch!

Das Team der Weidenhof-Grundschule Potsdam

Einschulung 2021/22

Auf Grund der aktuellen pandemischen Lage und der zur Eindämmung der Corona- Pandemie geltenden Vorschriften und Regelungen kann die Anmeldung Ihres Kindes zum Schulbesuch im Schuljahr 2021/22 nicht im persönlichen Kontakt direkt in der Schule erfolgen. Die Anmeldeunterlagen sind uns auf dem Postweg zu übermitteln.

Sofern Ihr Kind eine Kindertagesstätte außerhalb des Landes Brandenburg besucht oder sich in sprachtherapeutischer Behandlung befindet, sind auch dafür entsprechende Nachweise den Anmeldeunterlagen beizulegen.

In der Woche vom 15.02.2021 – 19.02.2021 werden wir mit Ihnen ein telefonisches Beratungsgespräch zur Schulaufnahme Ihres Kindes führen. Bitte stellen Sie Ihre telefonische Erreichbarkeit zu dieser Zeit sicher. 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 0331 289 7280 zur Verfügung.

Formulare:

Antrag auf Zurückstellung vom Schulbesuch